Nazikonzert am 17.10.09 mit „Cynik“, „Bloodline“ und „System Infarkt“

\"Bloodline\", \"Cynik\" u.a.

Am vergangenen Samstag den 17.10.09 spielten in der Nähe von Leipzig die Nazibands „Cynik“ (Potsdam/Brandenburg), „Bloodline“ und „System Infarkt“. „Preussenstolz“ (ebenfalls Potsdam) sind ausgefallen. Das Konzert war als Soli für den blamablen Aufmarschversuch von ca. 1300 Nazis in Leipzig am selben Tag gedacht. Laut Naziangaben konnte das Konzert ungestört von Poliei und Antifaschist_Innen stattfinden.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF