Nazi-Punks Fuck off!

Auf http://www.pogoradio.de/ erschien bereits im November 2008 ein Artikel, der die “Verstrickungen, Zusammenhänge, Verknüpfungen und Kooperationen zwischen und unter aktiven Leuten der Szene wie Fanziner, Bands, Labels und Distros, aus der Grauzone und der schon latent rechten Punk und Skinheadszene”, beschreibt. Er gibt einen gelungenen Überblick in welcher Scheiße wir eigentlich täglich baden. Deshalb möchte ich ihn euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten.

Zum Artikel geht es hier

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF