„Kommando Freisler“ vor Gericht

Laut einem Zeitungsbericht vom 22.10.09 stehen Mitglieder und Helfer der Neonazi-Musikband «Kommando Freisler» ab Anfang kommenden Monats vor dem Amtsgericht Herzberg am Harz wegen Volksverhetzung verantworten. Den Männern werde die Produktion der CD «Geheime Reichssache» mit volksverhetzenden Inhalten (diese absolut menschenverachtenden Texte der Platte sind hier zu finden – es stellt sich einmal mehr die Frage, wieso hier erst 6 Jahre nach Erscheinen des Albums verhandelt wird – nach 5 Jahren ist der Vorwurf der Volksverhetzung verjährt…!) vorgeworfen, sagte eine Justizsprecherin am Donnerstag. Einer der drei Angeklagten werde von dem rechtsextremistischen Anwalt Jürgen Rieger vertreten. Der Name «Kommando Freisler» bezieht sich auf Roland Freisler, den Präsidenten des berüchtigten «Volksgerichtshofes» des NS-Regimes, der für Tausende von Todesurteilen verantwortlich war.
Hintergrundinfos zu „Kommando Freisler“

„Kommando Freisler“ ist eine Rechtsrock-Band aus dem Raum Kassel, die durch ihre offen den Nationalsozialismus und den Holocaust verherrlichende Texte auffiel und Gegenstand mehrerer Ermittlungsverfahren war.

Der Name bezieht sich auf Roland Freisler, den Präsidenten des „Volksgerichtshofs“, des höchsten Gerichts des nationalsozialistischen deutschen Staates für politische Strafsachen. Freisler war als Richter verantwortlich für tausende Todesurteile in den von ihm geführten Verhandlungen der letzten drei Jahre des NS-Regimes. Im Jahr 2003 wurde die mittlerweile indizierte CD „Geheime Reichssache“ erstmals produziert und seit dem Frühjahr 2004 in der neonazistischen Szene verbreitet. Das Booklet zeigt ein Porträt von Freisler mit einer Darstellung der Justitia sowie im Hintergrund einen Ausriss aus einem Todesurteil Freislers und einen erhängten NS-Gegner, der durch angebrachte Schilder noch über den Tod hinaus diffamiert wird. Als Intro der CD dient das Todesurteil Freislers für den Priester Herman Behrle.

Weiter: http://de.wikipedia.org/wiki/Kommando_Freisler

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF