Rechten-Konzerten wird Kampf angesagt

Da es der Oire-Szene-Redaktion auch immer um die Aufklärung über rechte Konzert-Locations geht, reichen wir an dieser Stelle folgenden Zeitungsartikel über die Gaststätte „Zur Deutschen Eiche“ im sächsischen Geheege nach:

Die Behörden des Kreises wollen gemeinsam noch stärker gegen extreme Veranstaltungen vorgehen. In Rothenburg werden sie dennoch erneut stattfinden.

Rothenburg – Hunderte Rechtsextreme aus ganz Europa, die regelmäßig am Wochenende im Gasthaus „Zur Deutschen Eiche“ feiern, sind in den vergangenen Monaten zur Gewohnheit im Rothenburger Ortsteil Geheege geworden. Auch am kommenden Sonnabend erwartet der Eigentümer der Gaststätte und NPD-Stadtrat Steffen Hentschel an die 200 Leute und mehrere einschlägig bekannte Bands. „Natürlich wird es ein weiteres Konzert geben“, erklärt Hentschel auf eine gestrige Nachfrage der SZ. Ein Verbot durch das zuständige Verwaltungsgericht fürchtet er nicht.

Weiter

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF