12.12.09 Klex/Greifswald: Grauzonenkonzert mit „Stärkste Minderheit“ u.a.

Am 12.12.09 findet einmal mehr im „Klex“ in Greifswald ein rechtsoffenes Grauzonenkonzert statt. Es spielen u.a. „Stärkste Minderheit“ aus Berlin und „Bezirk Rostock“ aus Grimmen. Veranstalter sind laut Flyer die „Bootgirls Greifswald & Pro Ton e.V.“ und natürlich „Cotze Skinheadrock“. Wir verweisen heute Mal auf frühere Recherchen – wer es nicht glaubt, dass Bands wie „Stärkste Minderheit“ tief mit dem braunen Sumpf verstrickt sind, der schaue sich einfach Mal deren Myspacefreundesliste oder auch die Songinhalte etwas genauer an: www.myspace.com/strksteminderheit

Da sind folgende Bekundungen einfach nur noch der pure Hohn: „Wir warten nicht auf Anerkennung von rechts und halten uns keine Tür in diese Richtung auf. Sollte sich eine solche je öffnen, wird sie von uns eigenhändig zugeschlagen – das steht fest.“ Ihr steht ja auch schon mitten drinn im braunen Sumpf…

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF