Rechte Black Metaller rächen sich an Abtrünnigem

Selten gab es soviel Aufregung im Forum des rechten Black Metal-Versandes „Christhunt Productions“: Einer der ihren hat es gewagt, sich von ihnen abzuwenden. Es geht um Philipp S., Sänger der Pagan Metal Band „Varg“. S. trat in der Vergangenheit als Veranstalter des nicht unumstrittenen Black Metal/ Pagan Metal-Festivals „Wolfszeit“ auf. Für das diesjährige „Wolfszeit“-Festival hat S. Regeln ausgegeben, die ihn im braunen Flügel der Szene schwer in Verruf gebracht haben. So fordert er „keine Toleranz gegenüber Nazis“ und nennt auf der Homepage des Festivals eine ganze Liste von Neonazi-Bands, deren T-Shirts und Musik bei dem Festival nicht geduldet werden. Dies war Stein des Anstoßes für zahlreiche Forenmitglieder im CHP-Forum, zu einem groß angelegten Boykott der Band aufzurufen. Zahlreiche Metal-Foren wurden mit Einträgen versehen und sogar mehrere Blogs entsprechend gestaltet, um die Band „Varg“ in Verruf zu bringen.

Weiter

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF