„Code 1″ (UK)

Schlagzeuger von \"Code 1\" mit Keltenkreuz-/Whitepowertattoo

„Code 1″ sind eine klassische Oi!-Formation aus England, welche politisch eindeutig dem Rechtsrocklager zuzuordnen sind. An diesem Wochenende spielen sie zusammen mit den „unpolitischen“ „4Skins“ und den Rechtsrockern von „Skinfull“ (ehemals „The Aids“).

Mal eine kurze Konzertauswahl (unvollständig) der letzten 2-3 Jahre, welche eindeutig belegt, dass es sich bei „Code 1″ mindestens um eine RAC-Band handelt – wir würden sie aufgrund der Konzerte aber schon eher als waschechte Nazis bezeichnen (Der Sänger von „Code 1″ hat übrigens ein Keltenkreuz-/Whitepowertattoo auf dem rechten Arm):

6.10.2007: „Condemned 84″ (RAC), „Barking Irons“, „The Sympthons“

12.4.2008: Konzert für die rechtsradikalen „Bootboys Hildesheim“ in der Zuckerfabrik 50/Norstemmen in Niedersachsen zusammen mit „Indecent Exposure“ (RAC), „Shaved Dogs“ (RAC) und „The Veros“ (RAC)

28.-29.6.2008: Konzert auf dem „Skinheads Valencia Summerfest“ zusammen mit „Unit Lost“, „Skulldog“, „Krawallbrüder“ (!), „Glory Boys“ (spanische Rechtsrockband), „Up Yours“

30.8.2008: Konzert zusammen mit „Retaliator“ (RAC) und „The Hoist“

4.10.2008: Konzert zusammen mit „The Last Resort“ und „The Warriors“

29.11.2008: Konzert mit den beiden Rechtsrockbands „Tatooed Motherfuckers“ und „Skinfull“

12.9.2009: Konzert im belgischen „Blood & Honour“-Laden „Moloko Bar“ (ehemals „De Kastelein“) zusammen mit der belgischen „Blood & Honour“-Band „Les Vilains“

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF