„Pressure 28″ (UK)

Bei „Pressure 28“ handelt es sich um eine englische RAC-„Oi!“-Band aus den 90er Jahren, welche damals auf „Helen of Oi Records“ vertreten waren.

Die Band trat bereits in den 90er Jahren zusammen mit rechten Bands wie u.a. „The Pride“ auf.

Die Band reformierte sich im Jahre 2007 und tritt seitdem wieder regelmäßig auf.

Das Bandmitglied „Yorkshire Rich“ war früher Mitglied der mittlerweile aufgelösten „Ascalon-Records“-Band „The Scum“ (myspace.com/northernscum). „The Scum“ spielten auch des öfteren auf neonazistischen „Blood & Honour“-Konzerten – siehe: www.antifa.org.uk/nucleus3.32/nucleus332/index.php?itemid=22. Die Gründe für die Auflösung von „The Scum“ sind hier nachzulesen: www.skinheads.net/forums/showthread.php?t=24951

Interessanterweise sind wiederum „Riot Company“ aus Hildesheim (Umfeld der „Boot Boys Hildesheim“) ganz dicke mit den ehemaligen „The Scum“ verbandelt gewesen – sie tourten in den vergangenen Jahren mindestens zweimal gemeinsam und veröffentlichten sogar eine gemeinsame Split-EP „Riot Company“/“Scum“ („DSS Records“, 2003). Es ist wohl nur eine Frage der Zeit bis „The Pressure 28“ für die „Bootboys Hildesheim“ bzw. „TWISC“ ein Konzert spielen werden… (Vielleicht der für Deutschland angekündigte Gig am 9.4.2010?)

Jetzt aber noch mal zu „Pressure 28“ und ihrer Konzertpolitik, welche ihre eindeutige Einordnung in die Rechtsrockecke belegt:

21.1.95: Konzert auf dem „Live and Loud“-Festival zusammen mit der Rechtsrockband „The Pride“, „Argy Bargy“, „The Bois Terols“ und „Bovver Boys“

20.6.09: Konzert zusammen mit „The Gonads“ und „Skinfull“ (Konzerte mit Nazibands von „Les Vilains“ bis „Tattooed Motherfuckers“) in London

10.10.09: Konzert auf dem „Live and Proud“ in Belgien zusammen mit Rechtsrock- BIS Nazibands wie „East End Badoes“, „Short Cropped“ und „The Glory Boys“

7.11.09: Konzert mit „Snaring Old Dogs“, „The London DieHards“, „Loyality“ und „Citizen Keyne“

16.1.10: Konzert mit “Booze & Glory”, “Insane Youth” und “Streetpunk Drunks” in London

27.2.10: Konzert zusammen mit „Skinfull“ und „Breakout“ in England

Am 13.2.2010 spielten „Pressure 28“ zusammen mit der rechten Punkband „Drugsmokkel“
In der belgischen „Moloko Bar“ in Brügge (Nachfolgeschuppen des ehemaligen „Blood & Honour“-Ladens „De Kastelein“). Auf Bildern vom Konzert ist zu sehen, dass auf der Bühne ein Banner der neonazistischen Band „Kill Baby Kill“ und ein Plakat der „Blood & Honour“-Band „Les Vilains“ hängen. Soviel zur politischen Positionierung der Bands und der „Moloko Bar…

„Drugsmokkel“ aus Rotterdam (Holland) spielten übrigens im Rechtsrockschuppen „Moloko Bar“ als Vorband. Mal wieder ein hervorragendes Beispiel für eine rechte Punkband – früher in Hausprojekten aufgetreten oder auf dem Force Attack unterwegs – heute auf einer Bühne zusammen mit Rechtsrockbands wie „Pressure 28“.

17.4.10: Konzert zusammen mit „The Crack“, „The Black Marias“ und „Cheesy and The Helmets“

Ein früherer Konzertversuch in Deutschland konnte wohl aufgrund der eindeutigen Rechtslastigkeit der Band verhindert werden. Für den 9.4.2010 ist auf Ihrer Myspace-Homepage jedoch ein erneutes Konzert in Deutschland angekündigt.

Selbstdarstellung der Band auf Myspace:

pressure 28 formed in the early nineties by kev gough and jason arnold, a couple of line up changes in the the first year which lead to the most permanent line up up of kev,arny, col baker and nick millington, with this line up p28 played most of their gigs and recorded most of the songs you can get hold of. pressure 28 played gigs up and down england during their time and also recorded for quite a few compilation albums plus their own single ‚get ready‘. they called it a day at the beggining of 1995 due to not having the time, and a whole load of other excuses to carry the band on. 2007, kev and arny decided to start the band up again and are currently writing songs for a new album, as soon as the new album is released p28 will start giging to promote it and are well looking forward to getting back on stage.

Quellen:
www.myspace.com/pressure28england
www.myspace.com/oioipressure28
www.myspace.com/drugschick
www.myspace.com/drugsmokkel666

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF