Nazikonzert und Aufmarsch in Dortmund verhindern!

Wie schon in den vergangenen Jahren wollen am 4. September über Tausend Neonazis in Dortmund ihren so genannten “Nationalen Antikriegstag” veranstalten. Dieses Jahr ist jedoch neu, dass sie versuchen unter Polizeischutz durch die Dortmunder Nordstadt zu laufen und zusätzlich am Vorabend, den 3. September, ein Rechtsrock-Konzert mitten in der Innenstadt abhalten wollen.

Darum rufen wir auf, am 3. September um 16:00, Dortmund HBF Nordausgang zur Demonstration zu kommen und anschließend gegen das Nazikonzert in der Innenstadt zu protestieren!

Mehr Infos: Let‘s push them back!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF