Aufklärung über „Rechtsrock und rechten Lifestyle“

Ein Veranstaltunghinweis von unserer Seite:

Wildeshausen (jul). Mit einer Reihe von Veranstaltungen will der Wildeshauser Präventionsrat gegen rechtes Gedankengut vorgehen. Als Auftaktveranstaltung bietet der Arbeitskreis am Mittwoch, 1. Dezember, um 20 Uhr eine Infoveranstaltung zum Thema „Rechtsrock und rechter Lifestyle“ im Forum des Gymnasiums Wildeshausen an. Carsten Neumann, ein langjähriger Kenner der rechten Szene, wird in einem multimedialen Vortrag sehr anschaulich über Strategien und Einnahmequellen der extremen Rechten referieren. Dabei reicht die Bandbreite von den berüchtigten „Schulhof-CDs“ bis hin zu Vertriebswegen von rechten Lifestyleprodukten. Der Markt für rechte Musik und Bekleidung hat sich in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Finanzierungsquellen neonazistischer Aktivitäten entwickelt. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist Folge der Demo des Bündnisses „Bunt statt Braun“ im Sommer diesen Jahres.


Quelle

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF