Prag: Nazipunkkonzert verhindert!

Wie wir erfreulicherweise erfahren haben, konnte am 19.2.2011 nicht nur der Nazigroßaufmarsch in Dresden erfolgreich verhindert werden, sondern auch das im Prager „Motoraj Club“ geplante Konzert u.a. mit der Berliner Nazipunkband „Punkfront“. Wir berichteten. Also war der Samstag somit auch subkulturell ein Totalausfall für die Naziszene!
Hier findet Ihr den Bericht unserer antifaschistischen Freund_innen aus Tschechien: Punkfront, Duchin a „apolitická“ politika

Nazipunks fuck off!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF