Sven Granert („Infernal Rites“): Neonazi?

Indymedia berichtet:

Das rechtsoffene Black/Viking/Pagan/Depressive-Metal-Onlinemagazin „Sturmglanz“, welches bereits Interviews mit in rechten Kreisen aktiven Bands wie „Nordglanz“ oder „Magog“ führte, interviewte vor kurzer Zeit „Achamoth“ (alias Sven Granert) zu dessen Ein-Mann-Band „Infernal Rites“. Bereits 1993 als „Infernal“ gegründet, erlangte dieses Projekt damals vor allem mit dem „Possessed By Satan“-Demo 2001 einige Beachtung innerhalb der Szene. Verhielt sich Band und Protagonist meines Wissens bisher sehr unauffällig bezüglich persönlicher politischer Einstellungen, bot ihm dieses Interview scheinbar die lang ersehnte Chance, sich endlich einmal ganz frei rassistisch, antisemitsch und geschichtsrevisionistisch von der Seele zu reden.

Weiter

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF