Neonazi-Event mit Szene-Bands

Der „Blick nach Rechts“ berichtet:

Köthen – An einem bislang unbekannten Ort in Sachsen-Anhalt findet am kommenden Samstag ein so genanntes „Winterfest“ statt.

Angekündigt zu dem Neonazi-Event am 5. März sind die Szene-Bands „Legion of Thor“ (Berlin), „Burning Hate“ (Bayern), „Carpe Diem“ (Baden-Württemberg) und „Timebombs“ („Words of Anger“-Projekt, Schleswig-Holstein).

Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Neonazi-Internetversand „Odinseye“ (Köthen, Sachsen-Anhalt), der seit 2004 von dem NPD-Stadtrat Steffen Bösener (Jg. 1979) betrieben wird. Im Angebot von „Odinseye“ sind „Musik, Bekleidung, Buttons, Waffen & Textildruck“). Von 2006 bis Februar 2010 war Bösener auch Betreiber des Köthener Ladengeschäfts „Nordic Flame“.

Weiter

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF