Grauzonenkonzerte am 3./4.6.2011

Um unseren Leser_innen zukünftig wieder besser Interventionen im Vorfeld von fragwürdigen Grauzonenkonzerten zu ermöglichen, werden wir in nächster Zeit versuchen, die entsprechenden Konzerte wieder früher bekannt zu geben. Für das kommende Pfingstwochenende sind bisher folgende Veranstaltungen bekannt:

- 3./4.6.2011: „Parkbühne Lindenau“: „Hard East Festival“: Dort sollten ursprünglich diverse Grauzonenbands wie „Prolligans“, „Berserker“, „Engel in Zivil“, „Taktschlag“ u.a. spielen. Aufgrund einer Erkrankung einer der Veranstalter fällt dieses Festival glücklicherweise aus…

- 3.6.2011: „Beteigeuze“/Ulm (Ba.-Wü.): Unter dem Motto „Paris Oi Affair“ sollen die Grauzonencombos „Hard X Times“, „Lazy Bastards“ und „Maraboots“ auftreten.

- 4.6.2011: „Orgasmatron“/Leipzig (Sachsen): „Chaos Concertz Festival“ mit verschiedenen Grauzonencombos wie u.a. „Soifers“, „Oi!dium“, „Rawheads“, „Halbstark“…

- 4.6.2011: „Gasthof Greitzschütz“/Elstertrebnitz bei Leipzig (Sachsen): Die Grauzonencombo „Kärbholz“ soll zusammen mit „Minority“ auftreten.

- 4.6.2011: „Szene“/Wien (Österreich): „Sound of the Streets“-Festival mit den Grauzonenbands „The Last Resort“ (zuletzt u.a. am 23.4.2011 Konzert mit den „Endstufe“-Kumpels von „Skinfull“ und den Kameraden von „Pressure 28″, welche am 4.6.2011 zusammen mit der italienischen Faschoband „Stato Asociale“ in Busto Arsizio in der Nähe von Mailand auftreten…), „Krawallbrüder“ (da müssen wir ja nix mehr dazu sagen…), „Hard X Times“ (wurden zurechts vom „Rude Boys und Girls Unity-Festival“ in Genf gekickt und zeigen mit diesem Konzert nun ihr wahres „unpolitische“ Gesicht…), „Soifass“, „Mara Boots“ und „Pork Knuckles“. Das wird ganz großes „unpolitisches“ Kino (bei aktuellen Umfrageergebnissen von über 35 Prozent für die Strachefans von der FPÖ bzw. dem BZÖ, wäre es mal interessant den Anteil der rechts eingestellten Besucher_innen dieses Konzertes zu berechnen…). Das „Love music – hate fascism“-Logo auf dem Flyer ist sicherlich nicht gegen die bösen „Linksfaschisten“ gerichtet…

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF