Neues Antifa Infoblatt erschienen!

Soeben ist die Ausgabe Nummer 92 des Antifaschistischen Infoblattes erschienen. Themenschwerpunkt ist dieses Mal „Hoyerswerda – Ein Pogrom und seine Folgen“. Der Artikel zum Thema NS-Hardcore wurde leider erstmal noch aufgeschoben…

Hier könnt Ihr bereits ein paar Artikel der neuen Ausgabe online lesen:

Editorial
den Schwerpunkt dieser Ausgabe widmen wir dem ersten rassistisch motivierten Pogrom in der Bundesrepublik. Vor genau 20 Jahren begann mit den Angriffen auf Flüchtlingswohnheime in Hoyerswerda eine Welle rassistischer Pogrome, die sich nicht nur auf weite Teile Deutschlands ausbreitete, sondern auch institutionelle Verschärfungen im Umgang mit Migrant_innen nach sich zog und die antifaschistische Linke vor neue Herausforderungen stellte. | lesen

Nicht wegschauen – hinsehen oder hingehen ?
Die rassistischen Angriffe im September 1991 in Hoyerswerda | lesen

Leere Anklagebänke
Sieben deutsche Wehrmachtsangehörige wurden in Italien zu lebenslanger Haft verurteilt | lesen

Breiviks politischer Hintergrund
Eine Einschätzung der norwegischen Antifaszene | lesen

Quelle

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF