Konspiratives Rennicke-Konzert

Via der „Blick nach Rechts“:

Saarbrücken – Der NPD-Landesverband Saarland führt am Sonntag seinen diesjährigen Landesparteitag durch.

An einem geheim gehaltenen Ort hält der seit April 2012 von Peter Marx (Jg. 1956) geführte NPD-Landesverband Saarland am kommenden Sonntag seinen Landesparteitag ab. NPD-Multifunktionär Marx ist zugleich Generalsekretär und Bundesvorstandsmitglied seiner Partei, die er auch als Stadtrat in Saarbrücken vertritt. Als Gastredner des Parteitags wird Andreas Storr (Jg. 1968), NPD-Landtagsabgeordneter in Sachsen, angekündigt.

Im Rahmen des Parteitags am 1. Dezember soll auch ein Konzert mit dem NPD-Liedermacher Frank Rennicke stattfinden. Rennicke, zweimaliger Bundespräsidentschaftskandidat der NPD, war einst Aktivist der wegen Wesensverwandtschaft mit der NSDAP verbotenen „Wiking-Jugend“ (WJ), „Gau Schwaben“. Der NPD-Landesverband Saarland verfügt über die vier Kreisverbände Saarbrücken-Stadt (Vorsitzender: Peter Marx), Saarbrücken-Land (Vorsitzender: Frank Franz), Saar-West (Vorsitzender: Michael Bausch) und Saar-Ost (Vorsitzender: Bernd Ehrreich). (am)

Quelle

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF