Rechtsrock-Szene in Sachsen rückt zusammen

Der „Rechte Rand“ schreibt:

02.05.2014 – Am morgigen Samstag soll an bisher nicht genauer benanntem Ort in Sachsen eine braune Musikveranstaltung mit „Blackout“, „Sachsonia“, „Legion Of Thor“ sowie dem Liedermacher „Barny“ stattfinden.

Screenshot
Für den 3. Mai wird kurzfristig ein Rechtsrock-Meeting in Sachsen angekündigt. Ferner ist gerade ein neuer CD-Sampler als Unterstützung für die Demonstration am 7. Juni in Dresden unter dem Motto „Tag der Deutschen Zukunft“ (TDDZ) erschienen. Federführendes Label ist dabei PC Records aus Chemnitz. Betreiber ist Yves Rahmel. Alle gängigen Rechtsrock-Versandanbieter haben das neue Werk inzwischen in ihr Sortiment aufgenommen.

Für das aktuelle Konzert am Samstag werden „Blackout“ (Wales), „Sachsonia“ (Dresden), „Legion Of Thor“ (Berlin) sowie als Solo-Liedermacher „Barny“, mit richtigem Namen Mirko Szydlowski, beworben. Dieser verfügt über beste Kontakte nach Schweden, wo er erst vor wenigen Tagen bei einem Rechtsrock-Event der Hammerskins auf die Bühne sollte. Erst am morgigen Konzerttag selbst sollen dann weitere Informationen über eine Mailbox einer Mobilfunknummer erfolgen.

Weiter

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF