Ein Nachahmer der NSU-Terroristen?

Via „taz“:

RECHTSEXTREMISMUS Bei einem Nazi in Trier wurde eine Nagelbombe gefunden. Plante er einen Anschlag?

TRIER/GEROLSTEIN | Nachdem Beamte des Zollfahndungsamts Frankfurt bei einem 33-Jährigen in Gerolstein, Rheinland-Pfalz, vor zwei Wochen eher zufällig auf eine funktionsfähige Nagelbombe stießen, prüft die Polizei nun, ob dieser damit einen rechtsextremistisch motivierten Anschlag geplant haben könnte. „Wir ermitteln ganz klar in diese Richtung“, sagte ein Polizeisprecher jetzt dem Trierischen Volksfreund. Weil am Donnerstag in Rheinland-Pfalz und Hessen ein Feiertag war – das katholische Fronleichnamsfest –, waren die Behörden dort nicht für Auskünfte zu erreichen.

Weiter

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF