Braunes Musikevent in Polen

Der „Blick nach Rechts“ berichtet:

29.07.2014 – Polen (Stettin) – Mehrere Musik-Acts aus verschiedenen Ländern sollen am 16. August in Westpolen bei einem Rechtsrock-Festival die Bühne betreten.
Mit dabei sind die Band „Carpe Diem“ aus Stuttgart sowie das gemeinsam betriebene „Projekt IC1“, bei dem auch noch der Sänger der britischen Rechtsrock-Ikonen von „Razor’s Edge“ (Birmingham) zu dem deutschen Trio hinzustößt. Außerdem angekündigt sind die polnische Rechtsrock-Band „Obled“ sowie aus Ungarn „Indulat“. (hf)

Quelle

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF