Neonazi-Rocker-Connection

Der „Blick nach Rechts“ schreibt:

In dem 700-Einwohner Dorf Güntersen in Südniedersachsen mehren sich die Umtriebe von Neonazis. Nun soll in dem Dorf bei Göttingen ein Aufmarsch zu Ehren von Horst Wessel stattfinden.

Vor vier Jahren war im Ortsrat von Güntersen einstimmig die Resolution „Güntersen gibt Nazis keine Chance“ verabschiedet worden. Darin hieß es. „Alte und neue Nazis werden in Güntersen keine Spielwiese für ihre menschenverachtende Weltanschauung bekommen. Wir werden genau hinschauen, wenn Nazi-Sonnenwendfeiern, so genannte Führergeburtstage oder sonstige Veranstaltungen von Neonazis in Güntersen geplant oder durchgeführt werden.“ Nicht ohne Grund, denn zu diesem Zeitpunkt war das Dorf regelmäßiger Treffpunkt von Neonazis in der Region, bei einer groß angelegten Waffen-Razzia im Jahr 2009 war auch eine Wohnung in Güntersen durchsucht worden.

Weiter

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF