„Hammerskin“-Feier mit „Lunikoff“

Der „Blick nach Rechts“ schreibt:

Italien (Mailand) – Die internationale „Hammerskin“-Bewegung will am 29. November in Mailand feiern.

Angekündigt ist für den letzten Samstag im November ein Rechtsrock-Konzert, das wohl wieder einmal über die Anlaufstelle „Skinhouse“ organisiert wird, da es als unmittelbarer Kontakt angegeben wird. Seit vielen Jahren fühlt sich die rechtsextreme Szene dort zuhause. Die inzwischen aufgelöste italienische Band „Porco 69“ hat dem Treffpunkt gar ein eigenes Lied getitelt. Bei entsprechenden Mailänder Musikevents kommen schon mal knapp 1000 Besucher aus ganz Europa zusammen.

Auch Drahtzieher aus dem deutschen „Hammerskin“- und Rechtsrock-Führungszirkel sind dann willkommene Gäste. Daher verwundert es nicht, dass im Programm auch deutsche Musik-Acts auf der Bühne stehen wie Ex-Landser-Sänger Michael Regener, genannt „Lunikoff“, oder die seit 1996 existierende Band „Kommando Skin“ aus Stuttgart, die bereits zum wiederholten Mal in Norditalien aufspielt.

Vervollständigt wird die Bandauswahl durch „Vérszerzödés“ aus Ungarn und den drei italienischen Kombos „Gesta Bellica“ aus Verona, „Motosega“ als ein Folgeprojekt besagter „Porco 69“ aus Varese sowie „Malnatt“, die aus Mailand kommen und deren Alben über das 2002 gestartete hauseigene Label Skinhouse-Records herausgebracht wurden. „Malnatt“ machen keinen Hehl aus ihrer Sympathie, gibt es doch T-Shirts, die nicht nur ihren Namen, sondern auch eine Hakenkreuzfahne zeigen.

Weiter

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF