Der Soundtrack für das „Volk“

Via „antifa-berlin.info“:

Der rechte Rapper Patrick Killat aka. „Villain51“ ist nicht nur selbst bei den Demos anwesend, er produziert auch die Hintergrundmusik für die Demos. Zusammen mit „DeeEx“ oder Karin Mundt vom Rechtsrock-Projekt „Wut aus Liebe“ liefert er den Soundtrack gegen Flüchtlinge, Salafisten oder Andersdenkende. Auch er ist seit den Mobilmachungen gegen die Flüchtlingsunterkunft in Hellersdorf dabei und erfreut sich auch bei den „Hooligans gegen Salafisten“, durch seinen Auftritt in Köln, enormer Beliebtheit.

Weiter

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF