Aus der Kommentarspalte in den bewaffneten Kampf – ein Hintergrundartikel zum OSS

Ein unbedingt lesenswerter Artikel des Blogs „Wut im Bauch“ zu den Hintergründen der rechtsterroristischen Vereinigung „OSS“:

“‘Oldschool Society’ erhebt sich. National, volksgerecht und sozial! […] Deutschland braucht keine Alternative, keine Scheinasylanten und keine durch Medien kontrolliert und manipulierten Gutmenschen.” So beginnt die Selbstbeschreibung der extrem rechten Gruppierung OSS (Oldschool Society), deren zentrale Aktivisten in den Morgenstunden verhaftet wurden und Räume von ihnen und einigen weiteren Gruppenmitgliedern durchsucht wurden. An den Durchsuchungen beteiligten sich 250 Polizist_innen des BKA, Bundespolizei sowie der Landesbehörden, durchsucht wurden Objekte in Sachsen, Nordrhein-Westfalen, Bayern, Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern.

Die Bundesanwaltschaft gab an, dass bei den Durchsuchungen pyrotechnische Gegenstände gefunden wurden, laut Informationen des MDR seien es fertiggestellte Sprengsätze gewesen, die der 39-jährige Markus W. gelagert hatte. Auch seien bei den Durchsuchungen in anderen Wohnungen Gaspistolen und Messer gefunden worden, zudem ein Schlagstock.

Besonders hob die Bundesanwaltschaft hervor, dass in der Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Verfassungsschutz und den jeweiligen Landesbehörden der Ausgangspunkt für die Ermittlungen geschaffen wurden. Laut dpa-Meldung waren diese im Internet auf die Gruppierung aufmerksam geworden. Es war zu befürchten, dass die Gruppe zeitnah Anschläge gegen bekannte Salafisten (insbesondere der salafistische Prediger Pierre Vogel wurde öffentlich immer wieder durch die OSS thematisiert), gegen Moscheen und Unterkünfte für Asylbewerber_innen verüben könnte, wohl schon am kommenden Wochenende in Borna sollte eine Unterkunft für Asylbewerber_innen angegriffen werden. Diese Informationen wurden aus abgehörten Gesprächen der Gruppe erlangt.

Weiter

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF