„Hass gegen Andersdenkende“

Via der „Blick nach Rechts“:

Seit Anfang Dezember 2015 verhandelt das Landgericht Erfurt den brutalen Überfall von Neonazis auf Mitglieder der Kirmesgesellschaft in Ballstädt im Landkreis Gotha im Februar 2014. In dem Prozess müssen sich 14 Männer und eine Frau zwischen 20 und 40 Jahren unter anderem wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Bereits zu Beginn der Hauptverhandlung geben sich die Angeklagten unbeeindruckt. Mit offen getragenen Tätowierungen und eindeutigen Aufschriften auf ihrer Bekleidung zeigen sie ihre Zugehörigkeit zum harten Kern der braunen Szene in Thüringen. Unterstützer aus der Neonazi-Szene kommen in T-Shirts mit der Parole „Solidarität mit Ballstädt“, die Beschuldigten tragen neben Bekleidung von szenetypischen Marken T-Shirts mit Aufschriften wie „too white for you“ („zu weiß für dich“). Der Angeklagte Markus B. präsentiert ungeniert seine Kopftätowierung über dem rechten Ohr: „Ran an den Feind“. Dies könnte auch das Motto sein, unter dem der Überfall am zweiten Februarwochenende 2014 in dem 700-Einwohner-Ort Ballstädt gestanden hatte.

Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft hatte der Hauptangeklagte Thomas W. seinerzeit den Festsaal des Dorfgemeinschaftshauses betreten und dort auf mehrere Personen eingeschlagen. In dem kleinen Saal ging im Februar 2014 g gerade eine Feier der örtlichen Kirmesgesellschaft mit rund 20 Personen zu Ende. Als einige Männer dem Schläger nachsetzen wollten, liefen sie in eine Falle, denn vor der Tür zum Saal warteten bereits 13 weitere teils vermummte Angreifer und schlugen und traten auf ihre arglosen Opfer ein. Nur zwei Minuten später soll die einzige Frau unter den Angeklagten, Ariane S., das Signal zur Flucht gegeben haben, zurück blieben ein verwüsteter Gemeindesaal mit Blutflecken auf dem Boden und elf Verletzte. Die Rede ist unter anderem von Knochenbrüchen, gesplitterten Zähnen, Schnittwunden und Schädelhirntraumata.

Weiter

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF