„White Rex“-Kampfsporttraining mit russischem Neonazi

Quelle: Störungsmelder

Der russische Neonazi-Hooligan Denis Nikitin gilt nicht nur in Russland als eine der wichtigsten Szene-Größen. Regelmäßig ist er auch in Deutschland aktiv und unterstützt hier mit seiner Marke „White Rex“ Veranstaltungen. Am vergangenen Samstag trainierte er die Partei-Jugend der NPD-Niedersachsen. Darunter auch bekannte Gewalttäter.

Am vergangenen Samstag fand laut der NPD-Jugendorganisation „JN Niedersachsen“ angeblich „in Braunschweig“ ein konspirativ organisiertes „Kampfsportseminar“ statt. Tatsächlich fand das Seminar allerdings in der Sporthalle der Gemeinde Cremlingen (Landkreis Wolfenbüttel) statt, die vom JN-Aktivist Felix Hauschild angemietet wurde. Auf einem im Internet veröffentlichten Gruppenfoto der Veranstaltung posieren knapp 30 Personen – bis auf eine Frau sind es überwiegend junge Männer. Mittendrin steht Denis Nikitin – „Neonazi, Hooligan und Geschäftsmann“ (VICE Magazin) aus Moskau. Mit der Kampfsportmarke „White Rex“ hat sich Nikitin, der fließend deutsch spricht, in Russland ein kleines Imperium aufgebaut.

Weiterlesen

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF