Neonazis passen Journalisten ab

Quelle: Allgäu Rechtsaußen

Neonazis passen Journalisten ab, drohen und tauchen später bei einem davon zu Hause auf.

Am Montag, den 22. Januar, passte mehr als ein halbes Dutzend Neonazis Journalisten an der Außenstelle Memmingerberg des Amtsgericht Memmingen ab. Der Sänger der bekannten Neonaziband Faustrecht, Norbert »Nogge« Lecheler, und Anhänger der rechtsradikalen Skinheadkameradschaft Voice of Anger verfolgten zwei Reporter von Allgäu ⇏ rechtsaußen beim Verlassen des Gerichtsgebäudes während weitere Neonazis sich vor dem Gebäude aufgebaut hatten und photographierten.

Weiterlesen

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks
  • Identi.ca
  • RSS
  • MySpace
  • PDF